helfen zuhause tierheimzeitung vermissen filmklappe

Sie sind hier:pfeil-right Tiervermittlung pfeil-right Katzen

Katzen im Hersbrucker Tierheim

Bitte wählen Sie aus

Alle Tiere sind bei Abgabe: Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und nach Alter Kastriert.


Wer gibt uns eine Chance

katze8 katze7 katze6
katze5 katze4 katze3
katze2 katze1

Wir sind drei verschiedene Würfe mit der gleichen Krankheit. Unsere Krankheit ist nicht weiter schlimm und beeinträchtigt unsere Lebensfreude definitiv nicht! Jedoch muss man sich bei uns immer bewusst sein, dass wir schnell mal Krank werden oder unsere Genesung etwas länger dauert. Viele andere Katzen haben wie wir auch diesen Immunschwäche- Virus ohne dass ihre Besitzer es wissen. Denn trotz dieser Krankheit können wir genauso 15 Jahre und noch älter werden. Bis auf ein paar von uns die noch einen leichten Katzenschnupfen haben und wahrscheinlich für immer haben werden, sind wir alle gesund. Gerne würden wir natürlich zusammen in unser neues Zuhause ziehen, es ist aber kein MUSS.

Wenn ihr Euch also durch unser kleines Handicap nicht Abgeschreckt fühlt, dann meldet Euch und lernt uns kennen.
Wichtig: Genauere Informationen zu uns, unseren Charakteren oder Haltung von Katzen mit dieser Immunschwäche erläutern wir Euch gerne Persönlich vor Ort.
TERMINVERGABE AB DEM 02.11.2020


Neues Zuhause gesucht für Bahri, Morle, Beluno, Beluga und Asco

katzen-morle-barhi katze-beluno
katze-beluga katze-asco
Fotos: Tierheim

Mutter Bahri kam mit ihrer Tochter Morle hilfesuchend zu einem älteren Ehepaar. Bahri hatte viel Angst vor den Mensch aber ihr Hunger war so groß das sie ihre Angst überwand. Was jedoch niemand wusste, Bahri war zu dem Zeitpunkt bereits wieder schwanger. Sie bekam die drei Jungs Beluno, Beluga und Asco bei dem Ehepaar, die sich aufopferungsvoll um die Fünf kümmerten. Doch irgendwann wuchs ihnen die Aufgabe über den Kopf und sie beschlossen die fünf in unsere Obhut zu geben. Die fünf sind ausgesprochen liebe und nette Katzen. Nur Bahri und Morle haben noch etwas Angst. Doch trotz ihrer Angst beißen, kratzen oder Fauchen sie nicht. Wenn sie jemanden kennen genießen sie Ruhige Minuten in denen sie gekrault und verwöhnt werden. Sie dürfen gerne als Freigänger Katzen gehalten werden, nur Asco muss auf Grund einer Orientierungsschwäche als Hauskatze gehalten werden. Bis auf diese kleine Schwäche sind alle kerngesund. Wenn ihr Euch also für uns interessiert, dann meldet Euch telefonisch für einen Termin und lernt uns kennen.
TERMINVERGABE AB DEM 04.11.2020


Wer möchte mir ein Zuhause schenken?

katze-bandito
Foto: Tierheim

Mein Name ist Bandito. Ich bin ein ca. 5 Jähriger, kastrierter Kater.
Was es über mich zu erzählen gibt?
Mein Name ist Programm!!! Ich bin sehr selbstbewusst und wenn mir was nicht passt, setzte ich schon mal meine Krallen oder Zähne ein. Ich möchte zwar kuscheln aber auch nur so lange ich will! Ob ich mit anderen Katzen verträglich bin ist nicht ganz klar. Was auf jeden Fall klar ist, ich bin ein absoluter Freigänger. Vielleicht wird das mit dem Kratzen und Beißen auch besser wenn ich mich richtig austoben kann in der Natur. Gut wäre es auch wenn in meinem neuen Zuhause keine Kinder oder Hunde leben würden.
Wenn ihr als nach einem treuen, aber manchmal kratzbürstigen Mäusefänger sucht seid ihr bei mir genau richtig.

Für ein Kennenlernen müsst ihr bitte vorab im Tierheim telefonisch einen Termin vereinbaren.

Hersbrucker Tierheim
Hopfau 2a
91217 Hersbruck
Tel: 09151/6095923
hersbrucker-tierheim@web.de
Bürozeit: Montag bis Freitag von 8:00-17:00
Öffnungszeiten: Nach Terminvereinbarung
Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE85760501010190034017
BIC: SSKNDE77xxx
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.


pfeil-left zurück

pfeil-top
Top