helfen zuhause tierheimzeitung vermissen filmklappe

Sie sind hier:pfeil-right Tiervermittlung pfeil-right Katzen

Katzen im Hersbrucker Tierheim

Bitte wählen Sie aus

Aller Tiere sind bei Abgabe: Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und nach Alter Kastriert.


katze-susi
katze-lea
Das sind Susi (weiß – getigert) und Lea (getigert/tricolor):
Beide sind ca. 6 Jahre alt, sie müssen nicht zusammen vermittelt werden würden sich aber freuen wenn sie zusammen in ein neues Zuhause umziehen dürften. Susi ist die aufgeschlossenere von beiden und liebt es zu kuscheln. Lea hingegen ist er etwas zurückhaltender und nicht so schmuse bedürftig. In ihrem neuen Zuhause wünschen sich die beiden ganz ganz viel Freigang. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Ein Herz für Handikap-Katzen, 6 Corona Kätzchen suchen ein liebevolle Zuhause

Vorab einmal:
Die Diagnose „Coronavirus positiv“ ist nicht das Todesurteil für eine Katze! Denn es bedeutet nicht zwangsläufig, dass das Tier „krank ist“ oder die Krankheit FIP („Feline Infektiöse Peritonitis“) jemals ausbilden muss!

Wichtige Informationen vorab:
Viele Katzen tragen ein Coronavirus in sich, welches zunächst einmal harmlos ist.
Allerdings ist dieses „normale“, noch nicht mutierte Coronavirus ansteckend, wobei es keine sichere Möglichkeit gibt, zu verhindern, dass sich eine Katze mit diesem Virus anstecken kann.Die Übertragung geschieht nicht nur von Katze zu Katze direkt, sondern auch über den Mensch, über Hunde und andere Tiere.

Selbst eine frühe Trennung der Jungtiere von der Mutter sowie getrennte Aufzucht unter sterilen Bedingungen können eine Infektion mit Coronaviren nicht sicher verhindern (hierzu gibt es widersprüchliche Studien).
Irgendwann hat also wahrscheinlich jede Katze einmal Kontakt mit diesem Virus.Coronavirus positive Katzen werden meistens genauso alt wie andere „gesunde“ Katzen auch und haben genauso ein Recht auf ein iebevolles Zuhause!
Unsere Corona-Katzen dürfen nicht mehr ungesicherten Freigang genießen, deshalb werden sie von uns als reine Wohnungskatzen vermittelt.

katze-marco
Marco:
Ist ca.1-2 Jahre alt, geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt. Der extrem liebe und verschmuste Kater hat eine sehr lebhafte Art und ist daher für kleine Kinder nicht geeignet, da er erst seine Grenzen kennenlernen muss.
katze-lars
Lars:
Am Anfang ist Lars etwas schüchtern, aber wenn man ihm etwas Zeit gibt, wird er immer zutraulicher und liebt seine Kuscheleinheiten. Lars ist ca. 2-3 Jahre alt, geimpft, kastriert , entwurmt und gechipt.
katze-moritz
Moritz:
Ein sehr lieber und sanfter Kater der auch für Familien mit Kindern geeignet wäre. Moritz ist ca. 1- 2 Jahre alt,kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt.

Ein Herz für Handikap-Katzen

In unserem Tierheim leben zurzeit Clara, Mario und Lola. Diese drei Katzen sind FIV positive. Es kreisen immer noch einige Mythen um FIV und so mancher Tierarzt sieht es noch als ganz schlimme Krankheit an. Wir als Hersbrucker Tierheim die immer wieder FIV-Katzen beherbergten und liebevoll betreuen, möchten für diese Tiere eine Lanze brechen, da diese Katzen genauso ein Recht auf ein erfülltes Leben haben wie andere Katzen. Das Feline Immundefizienz-Virus FIV ist dem menschlichen Aids-Virus sehr nahe verwandt und gehört zu den Retro-Viren. Übertragen wird das Virus durch Speichel und Blut, somit hauptsächlich durch Bisse, z.B. in Revierstreitigkeiten.

Eine Übertragung des felinen Virus von der Katze auf den Menschen oder auf andere Tierarten kann mit absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden!

FIV ist keine Krankheit und Katzen mit dieser Immunschwäche können genauso alt werden wie andere Katzen, nur das Krankheiten, wie zum Beispiel eine Erkältung, langwieriger oder etwas stärker ausfallen können.

FIV-Katzen dürfen nicht mehr ungesicherten Freigang genießen, deshalb werden sie von uns als reine Wohnungskatzen vermittelt. Optimal wäre natürlich, wenn ein gesicherter Balkon oder ein ausbruchsicherer Garten vorhanden wäre.

katze-clara
Clara
ist eine sehr liebe ca. 3-4 Jahre alte Katzendame, die gerne überall mit dabei ist. Sie liebt es zu kuscheln und zu schmusen und sucht stark die nähe zu Ihrem Menschen. Daher wäre Clara auch für Katzenanfänger oder eine Familie mit größeren Kindern geeignet. Sie ist geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt.

Ich bin Leo ein 10 Jahre alter, kastrierter Kater.

katze-leo
Foto: Tierheim

Da ich ehr ein Eigenbrötler bin wünsche ich mir in meinem neuen Zuhause viel Ruhe und Freigang.

Am Anfange bin ich noch etwas schüchtern aber wenn ich meine Menschen kenne bin ich ein ganz großer Schmuser. Ich bin gechipt, geimpft und entwurmt.


pfeil-left zurück

pfeil-top
Top